Schnell,
sicher,
effizient

Jeder Bautag kostet Geld. Unsere Profi-Gerüste machen sich immer bezahlt, denn sie sorgen nicht nur für Sicherheit am Arbeitsplatz, sondern ermöglichen reibungsloses, effektives Arbeiten und sparen somit Zeit und Geld. Unsere modularen Rahmengerüste können je nach Höhe, Bauform oder Gebäudegröße durch zahlreiche Zusatzkomponenten beliebig ergänzt werden, so dass wir jeder baulichen Situation gewachsen sind. Darüber hinaus entwickeln wir individuelle Lösungen für alle Anwendungsbereiche, die selbstverständlich den aktuellen Standards der Statik und Sicherheit entsprechen.

Unsere kompetenten Gerüstbauer und Ingenieure planen gemeinsam mit Ihnen die beste Gerüstlösung, sorgen für kurze Einrüstzeiten und bringen Sie bequem auf Augenhöhe mit Ihrem Bauprojekt.

 
 
 

Gerüsttypen

Arbeitgerüste werden nach DIN 4420 in sechs Gerüstgruppen eingeteilt:

  • Gerüstgruppe 1
    Einsatz nur für Inspektionstätigkeiten.
  • Gerüstgruppe 2
    Einsatz nur für Arbeiten, die kein Lagern von Baustoffen und Bauteilen erfordern.
  • Gerüstgruppe 3
    Einsatz nur für Arbeiten, bei denen die Belastung aus Material und Personen das flächenbezogene Nutzgewicht von 200 kg/m² nicht überschreitet z.B. bei maschinellen Putz- und Stuckarbeiten, Dachdeckungsarbeiten, Malerarbeiten, Verfugungsarbeiten und Montagearbeiten.
  • Gerüstgruppen 4, 5 und 6
    Einsatz für Arbeiten, bei denen Baustoffe oder Bauteile auf dem Gerüstbelag abgesetzt oder gelagert werden. Dabei darf jeweils die zulässige Belastung nach Tabelle 1 nicht überschritten werden, z.B. bei Mauerarbeiten, Putzarbeiten, Bewehrungsarbeiten, Fliesen- und Natrusteinarbeiten und bei Montagearbeiten. Vorraussetzung ist jedoch, dass bei Materiallagerung auf der Belagfläche eine Durchgangsbreite von mindestens 0,20 m erhalten bleibt.
PLatzhalter
Platzhalter
Fassadengerüste
Fassadengerüste sind durch ihr variables Rahmensystem vielseitig verwendbar und somit für die unterschiedlichsten Arbeiten im Außenbereich geeignet. Zahlreiche Zusatzkomponenten (wie z. B. Netze, Planen, Fußgängertunnel, Gerüstbrücken usw.) belegen die Flexibilität dieses Systems und gewährleisten sichere Arbeitsbedingungen bei Fassadenrenovierungen, Kirchenrestaurierungen, Betonschutzmaßnahmen und in anderen Tätigkeitsbereichen. Dabei setzen wir je nach Art und Stärke der Gerüstbelastung unterschiedlich breite Rahmengerüste ein (0,7m bis 200 kg/mS bzw. 0,9m bis 300 kg/mS ). Ein großer Vorteil dieses Standardsystems liegt in der schnellen und einfachen Montage vor Ort auf der Baustelle.
Raumgerüste
Große Anforderungen werden im Innenbereich an ein Gerüst gestellt. Komplexe Strukturen im Bauwerk aber auch die fortlaufende Nutzung von Räumlichkeiten, z. B. in der Produktion, Handel und Gewerbe, müssen bei der Planung von Raumgerüsten berücksichtigt werden. Bewährt haben sich variable Modulgerüste, die anders als das Fassadengerüst nicht an bestimmte Gerüstbreiten gebunden sind. Dadurch ist es uns jederzeit möglich, Objekte in allen Größen und Formen einzurüsten. Raumgerüste werden z. B. von uns bei Maler-, Putz- und Trockenbauarbeiten sowie in anderen Tätigkeitsbereichen erfolgreich eingesetzt.
Fahrgerüste
Gerüste auf Rollen sind gerade bei überschaubaren Arbeiten im Innen- und Außenbereich eine wirtschaftliche Alternative zur Komplett-Einrüstung. Sie sind bequem zu verschieben und bilden eine sichere Plattform für die unterschiedlichsten Arbeitsbereiche. Je nach Einsatzzweck setzen wir Fahrgerüste in verschiedenen Größen und Ausführungen ein (Gerüstbreiten: 0,75 m und 1,50 m, max. Arbeitshöhe 13,70 m, max. Belastung 200 kg/mS).
Sonderkonstruktionen
Aufgrund ihrer äußeren Form, benötigen viele Bauwerke bei anstehenden Reparaturen, Sanierungen und anderen Arbeiten ein speziell konstruiertes Gerüstsystem. Wir verbinden hierzu unterschiedliche Gerüstsysteme (Standardrahmengerüst, Modulgerüst) und ergänzen diese durch spezielle Zusatzkomponenten (z. B. Dachdeckerfangschutz, Stahlkassettendach etc.). Durch den Einsatz moderner Software (CAD) entwickeln wir individuelle Lösungen für alle Anwendungsbereiche, die selbstverständlich den aktuellen Standards der Statik und Sicherheit entsprechen. Unsere Sonderkonstruktionen finden sich z. B. bei Einrüstungen von Brücken (Hängegerüst), Industrieanlagen und Kirchen (moderne Modulsysteme) wieder.
Bühnenbauten
Wir sorgen bei zahlreichen Veranstaltungen für die richtigen Rahmenbedingungen auf der Bühne. Diverse Bühnenbauten, Dekorationen und technisches Equipment werden durch unsere Gerüstkonstruktionen sicher getragen und perfekt in Szene gesetzt. So steht einem gelungenen Auftritt nichts mehr im Wege. Tribünen und Podien werden von uns in allen Größen und Formen für die jeweiligen Veranstaltungszwecke geplant und errichtet.

Sie möchten mehr erfahren?

Gerne überzeugen wir Sie in einem persönlichen Gespräch von unserem umfangreichen Know-How im Bereich Gerüstbau. Zögern Sie nicht uns unverbindlich zu kontaktieren! Wir freuen uns auf Sie!

Anschrift

Wilhelm-Bunsen-Str. 5
49685 Emstek
Deutschland

Kontakt

Tel: 04473 9495-0
Fax: 04473 9495-96
zentrale@wessendorf.info

Der Wessendorf Gerüstbau ist ein Geschäftsbereich der Wessendorf Systembeschichtungen GmbH

© Copyright 2019 | Wessendorf Systembeschichtungen GmbH